Im Juni 2019 fand in Stuttgart der 1. Internationale Speaker-Slam satt. Aus 14 Nationen flogen über 170 Vortragsredner am Stuttgarter Flughafen ein, um an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Die Warteliste war groß, um bei diesem Slam dabei sein zu dürfen. Nur 66 Speaker wurden für den Slam zugelassen. Die Teilnehmer wurden von einer Experten-Jury der Medien- und Fernsehwelt für ihren Auftritt bewertet. Jeder Teilnehmer hatte nur 5 Minuten Zeit, um das Publikum und das namhafte Experten-Team von der eigenen Überzeugungskraft zu begeistern.

Ich selber habe zum Thema „Visionäre Unternehmensführung“ gesprochen. Ich gab in meiner Rede Einblicke in mein Leben und meine unternehmerische Tätigkeit. Ich veranschaulichte, wie ich aus meinem Herzen heraus mein Unternehmen führe und die Mitarbeiter in die Unternehmensvision eingezogen habe.

Zum Abschluss meiner Rede war ich so überrascht, eine begeisterte Jury zu sehen, die sogar den Buzzer gedrückt hatte. Die Ehrung mit dem Excellence-Award für meine Rede hat mich tief bewegt.

Kommentar verfassen