Weltrekord beim Internationalen Speaker Slam in Stuttgart und Ich war mit dabei!

Der Internationale Speaker Slam, der vorher in New York, München, Wien und Hamburg stattfand, machte am 14. Juni Station in Stuttgart. 66 Teilnehmer aus 14 Nationen überstanden die harte Vorauswahl aus über 200 Bewerbungen und duellierten sich im emotionalen Finale in der Nacht vom Freitag auf Samstag. 66 Redner – das bedeutet Weltrekord und ein 6-stündiges Feuerwerk der Emotionen, Inspirationen, tiefen Gedanken und Unterhaltung. Dieses Mal als Neuerung sogar mehrsprachig.

Die Finalisten wurden am Tag zuvor beim 1. Silent Speaker Battle ausgewählt. Nach einer ersten Vorauswahl traten die Teilnehmer dort in diesem neuen und herausfordernden Format gegeneinander an. Die außergewöhnlich hohe Qualität der teilnehmenden Speaker machte eine endgültige Auswahl sehr schwer. Am Ende waren es im Finale 66 inspirierende Persönlichkeiten, die dafür sorgten, dass bei diesem Speaker Slam ein neuer Weltrekord aufgestellt wurde. Das 6-stündige Event wurde weltweit live im Internet übertragen und für das TV aufgezeichnet.

Kommentar verfassen