AUS BERUFUNG BUSINESS GESTALTEN – WEIL ES MÖGLICH IST!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende, widersprechende oder ergänzende AGB des Bestellers werden, auch bei Kenntnis, nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt haben.
Diese Bedingungen gelten nur gegenüber Verbrauchern. Verbraucher sind natürliche Personen, die ihre Bestellung zu einem Zweck aufgeben, der w
eder der gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit des Bestellers zuzurechnen ist.
Anmeldungen zu Veranstaltungen
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung. Die Anmeldung wird erst mit schriftlicher Bestätigung wirksam.
Bei den Seminaren enthält die Teilnahmegebühr die Seminarunterlagen in gedruckter oder digitaler Form, jeweils für die gebuchte Veranstaltung. Die Unterlagen erhalten Sie vor Ort. Pausengetränke sind im Kurspreis enthalten. Sonstige Nebenkosten wie Übernachtung, Frühstück, Mittagessen, Abendessen oder Anreise sind im Kurspreis nicht enthalten. Die Adresse des Veranstaltungsortes wird Ihnen spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn mitgeteilt. Mit Anmeldung ist der komplette Seminarbetrag zzgl. der geltenden MwSt. fällig. Ohne Zahlungseingang vor Seminarbeginn ist keine Teilnahme möglich.
Absagen von Veranstaltungen / Referentenwechsel
Sollte die Veranstaltung – aus welchen Gründen auch immer – abgesagt werden müssen, werden bereits bezahlte Seminargebühren in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche, wie z.B. Stornierungsgebühren für Hotels, Anreisekosten etc., an die Unternehmercoach GmbH, sind ausgeschlossen. Wir behalten uns den Wechsel von Seminarreferenten vor.
Vertragsschluss für Veranstaltungen, Seminare und Mastermind
Der Kunde kann auch Events über eine der Homepage vom Verlag Business gestalten, Inhaber Frank Suchy buchen. Er gelangt über einer Verkaufs-Button zu einer weiteren Seite (ggf. auch eines Drittanbieters), auf der neben Informationen zu dem Event die Möglichkeit besteht, per „Klick“ eine Ticket Variante auszuwählen und zu einem Bezahlvorgang weitergeleitet zu werden. Dort kann dann final das Event kostenpflichtig gebucht werden. Ein Widerrufsrecht besteht nicht.
Wir bieten im Rahmen unserer Live-Veranstaltungen einen Vor-Ort-Buchungsservice mit den jeweiligen Anmeldeformularen an. Dort bucht der Kunde verbindlich im Sinne einer Annahme des Angebots des Anbieters sein(e) Seminarticket(s). Der Kunde willigt hiermit dazu ein, dass die in diesem schriftlichen Formular zur Verfügung gestellten Informationen in den digitalen Verkaufsprozess von uns integriert werden. Nach Buchung eines Seminars wird die volle Seminargebühr (Eintrittspreis) innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig. Unsere Verkaufsstände auf den Seminaren und Veranstaltungen sind unsere Geschäftsräume.
Wir bieten ebenso das Buchen von Veranstaltungen und Seminaren per Telefon oder E-Mail an. Sollte ein Kunde sich auf einem dieser Wege bei uns melden, erhält er vom uns per E-Mail ein Anmeldeformular für den in Frage kommenden Termin zugesendet. Der Kunde erhält verbunden mit dem Anmeldeformular ein Zeitfenster, in dem er sich per einseitiger Erklärung verbindlich im Sinne einer Annahme unseres aktuellen Angebots sein(e) Seminarticket(s) sichern kann. Der Kunde willigt hiermit dazu ein, dass die in diesen Zusammenhang zur Verfügung gestellten Informationen in den digitalen Verkaufsprozess integriert werden. Nach Buchung eines Seminars wird die volle Seminargebühr (Eintrittspreis) innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig.
Der Kunde willigt ein hinsichtlich des stattfindenden Seminars oder Veranstaltung in Vorleistung zu treten. Zahlt der Kunde nicht unverzüglich nach Erhalt der Rechnung, wird der Kunde einmal per E-Mail auf seinen Verzug hingewiesen und es wird eine letzte Zahlungsfrist eingeräumt.
Vertragsabschluss beim Kauf von Waren und Onlineprodukten
Mit der Bestellung der Ware erklärt der Kunde verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen nach Eingang anzunehmen. Reagieren wir innerhalb dieser Frist nicht, gilt die Bestellung als abgelehnt.
Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir das in Ihrer Bestellung liegende Vertragsangebot annehmen. Die Annahme erfolgt entweder durch ausdrückliche schriftliche Erklärung oder durch Zugang der Ware beim Empfänger.
Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Wir behalten uns vor, von einer Ausführung der Bestellung abzusehen, wenn wir die bestellte Ware nicht vorrätig haben und diese auch beim Zulieferer nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich zurückerstatten.
Widerrufsrecht (gilt nicht für Unternehmer)
Widerrufsbelehrung:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:
Verlag Business gestalten
Garnsdorfer Hauptstraße 116
09244 Lichtenau
Telefon 037208/88 42-15
info@business-gestalten.de
Bestellungen liefern wir:
- auf Rechnung, zahlbar 14 Tage nach Erhalt auf unser auf der Rechnung angegebenes Konto
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jede
m Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Können Sie uns die empfangene Leistung nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns den entsprechenden Wertersatz leisten.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung –
Preise und Versandkosten
Unsere Preise sind Endpreise in E
uro. Sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Ab einem Bestellwert von EUR 50,00 innerhalb Deutschlands liefern wir versandkostenfrei. Bei Warenbestellungen unter diesem Wert fällt ein Liefer- und Versandkostenanteil von EUR 3,50 an. In diesem Betrag sind Kosten für Verpackungsmaterial und Porto enthalten.

Für Lieferungen ins Ausland werden die Versandkosten tagesaktuell kalkuliert. Die spezifischen Einfuhr- und Zollbedingungen müssen vom Besteller beachtet bzw. getragen werden.

Liefer- und Zahlungsbedingungen
Wir liefern Ihre Bestellung in der Regel innerhalb von 1-3 Werktagen aus. Die von uns angegebenen Preise gelten vorbehaltlich etwaiger Änderungen.
- gegen Zahlung im Vorhinein per PayPal
- gegen Zahlung mit Kreditkarte
Bei Lieferungen ins Ausland, an Neukunden oder bei fehlender Bonität behalten wir uns vor, erst nach Zahlungsbestätigung von PayPal oder Kreditkartenzahlung auszuliefern.
Bei einer Bestellung/Reservierung von Eintrittskarten oder Seminarplätzen zu unseren Vorträgen, Seminaren oder Mastermind ist grundsätzlich eine Zahlung im Vorhinein per PayPal, Kreditkarte oder Vorauskasse erforderlich.
Mängelhaftung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften der §§ 434 ff. BGB.
Eigentumsvorbehalt
Die Waren bleiben nach § 449 BGB bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Wir sind berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten, insbesondere bei Zahlungsverzug, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen.
Copyright/geistiges Eigentum
Der Verlag Business gestalten behält sich für jeden Text, jedes Design und alle Grafiken, Leseproben, Hörproben, Rezensionen und allen weiteren Angaben auf seiner Webseite alle Rechte vor. Das Kopieren oder Reproduzieren der gesamten Webseite oder von Teilen der Webseite oder den Printmedien und Katalogen wird nur zu dem Zweck erlaubt, eine Bestellung beim Verlag Business gestalten aufzugeben. Alle anderen auf dieser Webseite zitierten oder benutzten Warenzeichen, Produktnamen, Verlagsnamen, Labels oder Firmennamen bzw. Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten. Kopieren von Buchcovers, Hörproben, CD- oder DVD-Covers, Abbildungen von Artikeln, sämtlicher grafischen Objekte sowie der allgemeinen Gestaltung, Produktangaben, Produktspezifikationen sowie softwareseitiger Optionen und Features des Onlineshops, die Eigentum von Baron-Dialog sind, dürfen nicht ohne vorherige Absprache in irgendeiner Form außerhalb des Onlineshops oder unseren Printmedien genutzt werden.10 Datenschutz
Der Verlag Business gestalten geht sehr sorgsam bei der Nutzung I
hrer personenbezogenen Daten um. Dazu stellen wir unsere Datenschutzerklärung in einem separaten Dokument zur Verfügung, welches in der Fußzeile aufgerufen werden kann.
Externe Links und Angaben
Die Website und unsere Printmedien enthalten Angaben und Verknüpfungen zu Webseiten Dritter. Diese Websites unterliegen der Verantwortung und Haftung der jeweiligen Betreiber und wir lehnen jede Haftung für deren Inhalte ab. Unsere Website kann ohne unser Wissen von Dritten in externen Webseiten verlinkt oder sogar integriert worden sein. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Darstellung, den Inhalt oder irgendeine Verbindung zur unserer Seite in Webseiten anderer Anbieter.
Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist für Vollkaufleute Chemnitz.
Stand: August 2021

© 2020 Verlag Business Gestalten | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

Start Your 7 Day Free Trial

Enter your details below to get instant access

We process your personal data as stated in our Privacy Policy. You may withdraw your consent at any time by clicking the unsubscribe link at the bottom of any of our emails.

Close